Kerb mit der Feuerwehr Wixhausen

Los ging es am Samstag in der früh für einige Mitglieder der Einsatzabteilung. Früh um 05:00 Uhr wurde alles für den Korbflohmarkt aufgebaut und das Organisatorische mit den Standbetreibern abgeklärt. An einem kleine Kiosk gab es Kaffee, Mohrenkopfbrötchen und warme Würstchen. Trotz den schlechten Wetters haben sich etliche Verkäufer nich abhalten lassen. Fließend war dann auch der Übergang von Flohmarkt zur Fahrzeugausstellung. Hier konnten sich die Bürger über die Fahrzeuge und die Arbeit der FFW informieren.  Für die „Kleinen“ war eine Hüpfburg aufgebaut. Um 21.57 Uhr war dann die Kerb erstmal vorbei. Im Feld brannten ca. 100 Strohballen. Wir waren mit 19 Kräften und 3 Fahrzeugen bis morgens im Einsatz. Um 03:00 Uhr die Nacht wurde die FFW von der Freiwilligen Feuerwehr Arheilgen abgelöst. Diese war bis kurz vor 07:00 Uhr an der Einsatzstelle tätig. Für die Mannschaft des „Spiel ohne Grenzen“ ging es sonntags Abends um 19:00 Uhr weiter. Die Mission hieß Titelverteidigung, zum 4. Mal hintereinander gelang es dem Team als Sieger auf dem Treppchen zu stehen. Nach mehreren Spielen konnte man sich gegen die anderen Vereine an diesem Abend sportlich, taktisch und spielerisch durchsetzten.  
Kategorie:

„Back und Schnack“ beim Dorfmuseum Wixhausen

Am 9. September wird der im August abgesagte Termin nachgeholt

Am Sonntag, 9. September 2018 findet im Hof des Dorfmuseums der in August wegen zu großer Hitze abgesagte „Back&Schnack“ Termin statt. Das ungezwungene Zusammenkommen Backinteressierter im Museumshof hat inzwischen schon eine schöne Tradition. Wie immer, ist am Sonntag, 9. September der Museumsbackofen geheizt und alle, die sich zuvor mit ihrem Pizza-, Flammkuchen-, Brot- oder Kuchenteig angemeldet haben, können dann ab 11 Uhr im Museumsbackofen backen. Für alle, die ihr Gebackenes gleich versuchen wollen: Für den dazu gehörenden Kaffee wird gesorgt.

Anmeldungen zum Backen nehmen entgegen:
Jürgen Jourdan, Tel. 06150/84660, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Friedmar Moch, Tel. 06150/990291,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder das Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde, Römergasse 17, Wixhausen,
Tel. 06150/7731, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Museumsteam Wixhausen folgt zusammen mit dem Hobbybäcker Friedmar Moch einem alten Brauch, seinen Teig von zuhause mitzubringen, selbst zu backen und mit Gleichgesinnten im Wixhäuser Museumshof, Untergasse 1, zusammenzukommen um „e bissje zu schwätze“.

Ab 11 Uhr ist auch das Museum mit der diesjährigen Ausstellung „Landwirtschaft in Wixhausen“ geöffnet.

 

Weitere Informationen

Evangelische Kirchengemeinde Wixhausen

- Dorfmuseum -

Römergasse 17

64291 Darmstadt

Telefon 06150/7731

www.dorfmuseum-wixhausen.de

Kategorie:

Wer hat Äpfel für’s 10. Wixhäuser Kelterfest?

Am Erntedank-Sonntag, 7. Oktober 2017, findet im Hof des Wixhäuser Dorfmuseums das zehnte Wixhäuser Kelterfest statt. Aus diesem Anlass sammeln die Mitglieder des Museumsteams wie in jedem Jahr wieder Kelteräpfel.

Wixhäuserinnen und Wixhäuser, aber natürlich auch Arheilger, Erzhäuser und Weiterstädter, die dieses Fest mit Kelteräpfeln unterstützen möchten, melden sich bitte telefonisch unter 06150/84660 oder 0176 45668177 oder per Mail (juergen.jourdan@web.de) bei Jürgen Jourdan oder bei jedem anderen Mitglied des Museumsteams. Die Äpfel werden in der Woche vor dem Keltertest abgeholt, sollten aber bereits gepflückt sein.

Gekeltert wird dann am Sonntag, 7. Oktober ab 11 Uhr auf einer historischen Handkelter.

Neben dem frisch gepressten Most werden Apfelsaft, Apfelwein und Mineralwasser angeboten. Frisch aus dem Museumsbackofen kommen dann auch wieder leckere Zwiebel- und Apfelkuchen.

www.kirche-wixhausen.de

 

Weitere Informationen

Kirchengemeinde Wixhausen

Römergasse 17

64291 Darmstadt

Telefon 06150/7731

oder

Jürgen Jourdan

Tel. 06150/84660

Kategorie:

Aktive Senioren auf der Lahn

Am Samstag, dem 28.07.2018 um 10:30 starteten die Aktiven Senioren Wixhausen mit einem Bus von Milli-Reisen zu ihrem diesjährigen Betriebsausflug. Ziel war das alte Oranierstädtchen Diez an der Lahn. Dort schifften sie sich in die Lahnarche 1 ein und "flößten" durch den romantischen Teil des Lahntals, vorbei an den Orten Fachingen und Balduinstein. Die Fahrt führte schließlich wieder zurück nach Diez, wo sich eine Stadtführung anschloss. Beherrscht wird das Stadtbild vom hochmittelalterlichen Grafenschloss, dessen älteste Teile im 11. Jahrhundert erbaut wurden. Zum Schluss kehrte man in die Gaststätte „Klein Prag“ ein, wo alle auf „böhmische Art“ bewirtet wurden. Die Aktiven Senioren danken Werner und Brunhilde Brunner, die diesen schönen Ausflug organisiert hatten.

Kategorie:

7. Sommerserenade in Wixhausen

Sinfonisches Blasorchester der TSG Wixhausen lädt in den Kirchgarten ein

Unterhaltsame Musik und hessische Schmankerl in einer hübsch dekorierten, idyllischen Gartenanlage – dieses Konzept lockte in den letzten Jahren zahlreiche Zuhörer in den Kirchgarten der evangelischen Kirche in Darmstadt-Wixhausen (Römergasse 17).

Das Sinfonische Blasorchester und mehrere kleine Ensembles spielen in 3 Blöcken Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen. Freuen Sie sich auf bekannte Hits von Boney M. und Herb Alpert. Schwelgen Sie in Erinnerungen bei den Schlagermedleys „Ein bisschen Spaß…“ und „Oh Mann!“. Lassen Sie sich überraschen, welche pfiffigen und charmante Arrangements es für kleine Ensembles gibt.

Die Serenade ist geplant für den 05.08. um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, für Verpflegung ist gesorgt. Im Falle schlechten Wetters wird die Freiluftveranstaltung kurzfristig verschoben. Eine Vertagung wird auf der Homepage des Orchesters (www.blasorchester-wixhausen.de) rechtzeitig verkündet. Abonnenten des Newsletters werden per Mail informiert.

 

Kategorie: