Neue Bestattungsformen auf dem Wixhäuser Friedhof

Die Vielfalt der Kulturen bringt es mit sich, der gesteigerte Gestaltungswille der Menschen ebenfalls: Auch bei den Begräbnisformen werden mehr und mehr neue Alternativen zum klassischen Erdgrab oder zur Urnenwand nachgefragt. Auf verschiedenen Darmstädter Friedhöfen gibt es daher seit einiger Zeit besondere Bereiche für muslimische und or-thodoxe Gräber, beispiels-weise auf dem Waldfriedhof oder in Eberstadt. Es gibt Friedparks, Gemeinschaftsgrabanlagen oder Wiesengräber.
Auch auf dem Wixhäuser Friedhof ist die Auswahl seit Anfang 2018 größer geworden: Seit Anfang Januar 2018 gibt es auch auf dem Wixhäuser Friedhof die Bestattungsmöglichkeiten im Friedpark und im Wiesengrab. Ergänzend und schon länger auch in Wixhausen möglich sind Bestattungen im einer Gemeinschaftsgrabanlage.

Weiterlesen ...
Kategorie:

Vorstand der Evangelische Kirche Wixhausen gegen die Nordverschiebung der Abflugroute AMTIX kurz

Unterschriftslisten liegen auch in den beiden Evangelischen Kinderhäusern und im Gemeindebüro aus

Der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirche Wixhausen begrüßt die Aktivitäten aus der Wixhäuser Bürgerschaft und die zurzeit laufende Unterschriftenaktion. Die in der Sitzung am 25. Januar anwesenden Vorstandsmitglieder haben die Liste vollzählig unterschrieben.

Unterschriftslisten liegen auch im Evangelischen Kinderhaus auf dem Pfarrhof, Untergasse 1, und im Evangelischen Kinderhaus unterm Regenbogen, Bert-Brecht-Straße 8, sowie im Gemeindebüro aus.

Weiterlesen ...
Kategorie:

Afrikanischer Gospel Workshop in Wixhausen

Afrikanische Gospelmusik ist pure Lebensfreude ... und gar nicht so schwer!

 

Am Samstag, dem 3. März findet von 14 bis 18 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus „Scheune“, Römergasse 17, Darmstadt-Wixhausen, ein Gospel-Workshop statt. Geübt werden mehrstimmig und ohne Noten mitreißende Lieder aus Südafrika, Namibia, Tansania und anderen Teilen des „schwarzen Kontinents“.

Alle Interessierten zwischen 10 und 100 Jahren sind zu diesem Workshop mit Chorleiter Peter Matz herzlich eingeladen. Getreu dem afrikanischen Sprichwort: „Wer atmet, der kann auch singen!“ richtet sich das Angebot auch an Menschen, die meinen, nicht singen zu können. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich – und Angst vor falschen Tönen braucht ebenfalls niemand zu haben.

Weiterlesen ...
Kategorie:

Haushaltsplan 2018 der Evangelischen Kirche Wixhausen liegt aus

Der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirche Wixhausen hat in seiner Sitzung am 25. 1. 2018 den Haushaltsplan der Kirchengemeinde für 2018 verabschiedet.

Dieser Haushaltsplan liegt von Montag, 5. Februar bis einschließlich Dienstag, 13. Februar 2018 im Gemeindebüro, Römergasse 17, öffentlich aus. Werktags – außer mittwochs - zwischen 9 und 12 Uhr können Interessierte Einblick nehmen in die geplanten Ausgaben und erwarteten Einnahmen der Kirchengemeinde und ihrer Einrichtungen.

 

Kategorie: