Neujahrskonzert in Wixhausen

Sinfonisches Blasorchester gewohnt vielseitig

Wie klingt es eigentlich, wenn eine Fliege einen schlafenden Menschen stört? Die Antwort auf diese Frage hören Sie beim Neujahrskonzert des Sinfonischen Blasorchesters der TSG Wixhausen (SBOW). Das überregional bekannt Ensemble startet am 19.01.2020 mit diesem witzigen Werk und einem bunten Genremix in das neue Jahr.

Neben „The Fly“  stehen u.a. der große Schlusswalzer „Lippen schweigen“ aus „Die lustige Witwe“ und mit „Tanz der Vampire“ und „Rhapsody for Hanukkah“ zwei mitreißende Medleys auf dem Programm.

Das Neujahrskonzert im Bürgermeister-Pohl-Haus beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos zum Orchester finden Sie unter www.blasorchester-wixhausen.de.

Kategorie:

Die Evangelische Kirche auf dem Wixhäuser Weihnachtsmarkt

Am 2. Adventswochenende, Samstag, 7. und Sonntag, 8. Dezember 2019, findet in der Aumühle wieder der traditionelle Wixhäuser Weihnachtsmarkt statt. Wie immer  mit vielen Angeboten von Wixhäuser Vereinen und Geschäften und einem abwechslungsreichen Programm. Am Sonntag, 8.12. um 11 Uhr hält Pfarrer Ingo Stegmüller eine Adventsandacht auf dem Weihnachtsmarkt.

Auch die Evangelische Kirche Wixhausen ist wieder mit einem Stand vertreten. Hier wird es fair gehandelte Produkte aus aller Welt, Luftbildpostkarten von den kirchlichen Gebäuden sowie Selbstgemachtes und Selbstgebasteltes aus Wixhausen geben.

Alle, die das Angebot des Kirchenstandes bereichern möchten, können sich mit selbstgemachten Marmeladen und Gelees, selbst gebackenen Plätzchen und handgestrickten Socken beteiligen.

Im Gemeindebüro liegen seit dem 18. November Plätzchentüten (150 g) und Aufkleber für Marmeladengläschen zur Abholung bereit. Die selbst gefertigten Produkte können dann in der Woche nach dem 1. Advent vom 2.12. bis 6.12. im Gemeindebüro oder am 7. 12. direkt beim Weihnachtsmarktstand der Evangelischen Kirche abgegeben werden.

Kategorie:

Lebendiger Adventskalender 2019 in Wixhausen

Auch in der Adventszeit 2019 stehen wieder viele Wixhäuser Tore und Türen offen und laden ein zum „Lebendigen Adventskalender“. Da sind die jeweiligen Orte zur Veranstaltung ganz individuell schön dekoriert, man trifft sich um beispielsweise Geschichten zu hören, einer Bläsergruppe zuzuhören, gemeinsam weihnachtliche Lieder zu singen oder einfach nur, um sich zu unterhalten. Entdecken Sie auch, wie gut köstliche Plätzchen und wärmende Getränke schmecken, wenn man sie gemeinsam genießt.

Und wo gibts das alles? Die unten stehende Liste nennt Daten, Zeiten und Orte! Stellen Sie sich Ihre ganz persönliche Wixhäuser Adventskalender-Tour zusammen. Sie sind überall herzlich willkommen:

 

Mittwoch, 4.12. um 17.30 Uhr
Kinderhaus unterm Regenbogen, Bert-Brecht-Straße 8

Donnerstag, 5.12. um 17 Uhr

Kinderhaus auf dem Pfarrhof, Untergasse 1

Freitag, 6.12. (Nikolaus) um 17.30 Uhr
Kindergottesdienstgruppe im Gemeindehaus „Scheune“, Römergasse 17

Dienstag, 10.12. um 18 Uhr
Familie Schapka, Ludwig-Thoma-Straße 12

Mittwoch, 11.12. um 18 Uhr

Familie Bender, Trinkbornstraße 58

Donnerstag, 12.12. um 18 Uhr

Katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist im Gemeindezentrum St. Bonifatius, Lortzingstraße 51

Samstag, 14.12. um 18 Uhr:
TSG-Theatergruppe bei Familie Laumann, Ohlenbergweg 21

Sonntag, 15.12. um 18 Uhr

Familien Ackermann und Luetke, Behringstraße 18

Montag, 16.12. um 18 Uhr,

Uta und Andreas Rempe, Ludwig-Thoma-Str. 2

Dienstag, 17.12. um 18 Uhr

Dorfmuseum Wixhausen, Untergasse 1

Mittwoch, 18.12. um 18 Uhr
Familie Giebenhain, Brühlstraße 12

Donnerstag, 19.12. um 18 Uhr
Aktive Senioren Wixhausen, Ostendstraße 27 - 29

Freitag, 20.12., 18 Uhr:
Brigitte Fischer, Verdistraße 26

Samstag, 21.12., 17.30 Uhr

Freiwillige Feuerwehr Wixhausen, Falltorstraße 56

Dienstag, 24.12. (Heilig Abend),

ab ca. 16 Uhr: Im Pfarrhof spielt der Musikverein zwischen den ersten beiden

Gottesdiensten Weihnachtslieder (keine Verköstigung!)

Kategorie:

DRK Aktive Senioren Wixhausen: Datterich im Film

Am Donnerstag, 14.11.2019, 19 Uhr hat das Kino bei den Aktiven Senioren in der Ostendstraße wieder geöffnet. Lange nicht gesehen: Die Datterich-Version mit Joseph Offenbach gilt als eine der besten Verfilmungen der klassischen Darmstädter Komödie. Der geniale Schnorrer "knoddert" und fabuliert sich auf eine groteske und doch lebenswarme Art durch die allzu menschliche Gesellschaft Mitte des 19. Jahrhunderts. Original nach Niebergall! Eintritt frei.

Kategorie:

Gruselig startet der KCW in die Kampagne 2019/2020

Nur noch wenige Tage – dann beginnt auch beim Karneval-Club Wixhausen wieder die 5. Jahreszeit. Pünktlich am Montag, dem 11.11.2019 um 18.11 Uhr wird mit dem traditionellen Hissen der KCW-Fahne in die Kampagne 2019/2020 gestartet. Bei einem anschließenden Empfang wird die Kampagne offiziell eröffnet.

Das Kampagnenmotto verspricht wieder einiges und man darf gespannt sein, wie die Aktiven des KCW mit ihrem gespenstigen Treiben ihren Besuchern auch 2020 schaurig schöne Veranstaltungen im KCW-Geisterschloss präsentieren werden.

Wer den Spuk miterleben möchte hat die Möglichkeit, ab dem 11.11. im Kiosk am Wixhäuser Bahnhof Eintrittskarten käuflich zu erwerben. Selbstverständlich können Karten auch weiterhin online bestellt werden. Veranstaltungstermine findet man auf der KCW Homepage www.kc-wixhausen.de.

BITTE BEACHTEN: Karten für die Seniorensitzung am 02.02.2020 sind ausschließlich am Wixhäuser Bahnhofskiosk erhältlich. Bei der Bezirksverwaltung werden keine Karten ausgegeben.

Kategorie: